Metallic Nails: 10 außergewöhnliche Nagellack-Trends für Weihnachten zum Nachmachen

Du hast Lust, zu Weihnachten auch deinen Fingernägeln einen besonderen und festlichen Look zu verleihen, doch magst es eher elegant und classy? Dieser Anspruch lässt sich auch mit Metallic Nails ganz einfach umsetzen (schimmernde Nägel zählen Weihnachten schließlich zu den größten Nagellacktrends). Denn du musst nicht immer in die Vollen gehen, wir zeigen dir ganz verschiedene Inspirationen für glamouröse und dennoch zurückhaltende Designs mit zarten metallischen Highlights.

Du wünschst dir noch mehr DIY-Tipps? In weiteren Artikeln verraten wir dir Inspirationen für festliche Nail Art Designs und natürlich auch, was die Nagellack-Trendfarben für Weihnachten 2020 sind. Zudem haben wir dir die schönsten Ideen für Verzierungen mit Glitzer, Strass und Perlen zusammengestellt.

Metallic Nagellack: Die schönsten Nail Art Inspirationen für weihnachtliche Fingernägel

Alle Nägel komplett in der selben Metallic Nuance lackieren, das kann ja jeder. Wir haben eine ganz bunte Auswahl an Inspirationen für dich, wie du den Trend zu Weihnachten etwas anders interpretieren kannst. In den folgenden Designs wird nämlich nur sehr minimal mit metallischem Nagellack oder funkelnden Akzenten gearbeitet. Grundsätzlich gilt natürlich: Du kannst die Looks zu Hause mit jeder beliebigen Farbe ganz einfach nachmachen. Um deinem Design einen tollen Glanz und zugleich eine längere Haltbarkeit zu verleihen, empfehlen wir, als Finish immer einen Top Coat zu verwenden.

Metallic Highlights: Filigrane Sterne

Festlich, ohne kitschig oder überladen zu wirken: Alles, was du für dieses weihnachtliche Design brauchst, ist ein feiner Pinsel aus einem Shop für Nageldesign – oder dem Bastelladen um die Ecke. Zeichne mit einer Farbe deiner Wahl dünne Linien auf alle zehn Nägel. Reinige den Pinsel anschließend gründlich mit dem Nagellackentferner und setze mit goldenem metallic Nagellack zum Abschluss ganz filigrane Sterne an vereinzelten Stellen.

Alternative: Wenn du magst, kannst du deine Nägel ganz zu Beginn mit einem leicht farbigen Ton grundieren, wie etwa einem Blassrosa oder Nebelweiß.

Foil Nails

Kleiner Trick mit großer Wirkung: Lackiere deine Nägel in deiner Lieblingsfarbe und verleihe ihnen mit hauchdünnen Nagelfolien ein glamouröses Make-over. Diese sogenannten Transferfolien sind unter anderem in Gold, Silber und Kupfer erhältlich. Für einen besonders festlichen Look sieht das Design auf Nude, aber auch auf den verschiedenen Rottönen toll aus.

Touch of Gold

… so hat die Nail Designerin ihren Look genannt. Wir finden die zurückhaltende Kombination mit Nude und Weiß sehr gelungen, aber auch dieses Design kannst du mit allen deinen Lieblingsfarben nachmachen. Dafür einfach jeweils eine Hälfte der Nägel lackieren, mit einem Metallic Nagellack mittig an dem Rand ansetzen und auf die halbe obere Hälfte des Nagels einen breiten Strich setzen.

Metallic Lines

Auch für dieses weihnachtliche Nageldesign kannst du deine Nägel zuerst in deiner Lieblingsfarbe lackieren. Sobald sie getrocknet sind, setzt du mit feinen metallischen Klebebänder edle Akzente. Voilà!

Metallic Rahmen

Auch bei dieser weihnachtlichen Inspiration kannst du deine Nägel entweder mit einem Base Coat grundieren, oder du wählst eine Farbe deiner Wahl. Sobald sie getrocknet ist, setze mit einem Metallic Nagellack einen Rahmen. Du zeichnest sowohl die Nagelspitze nach, als auch die gegenüberliegende Seite.

Metallische Striche

Um dieser DIY-Inspo einen weihnachtlichen Look zu verleihen, kannst du etwa den Nagel in einem Nude-Ton grundieren und die Spitzen in einem dunklen Weinrot nachzeichnen. Sobald die letzte Farbe getrocknet ist, ziehst du mit einem feinen Pinsel aus dem Bastelladen ganz feine Linien auf deinem Nagel, um dem Design noch ein metallisches i-Tüpfelchen zu verpassen. Alternativ kannst du auch hier mit den metallischen Klebebändern arbeiten (siehe oben).

Metallische Finger Tips

Für diesen Metallic Trend grundierst du zuerst deine Nägel. Du kannst das auch hier in jeder beliebigen Farbe machen. Da die schimmernden Spitzen jedoch schon sehr auffällig sind, gelingt dir der eleganteste Look, wenn du bei der Base zurückhaltender bleibst. Ist die Grundierung getrocknet, lackiere die Nagelspitzen in einer Metallic Nagellackfarbe.

Metallic Duo

Lackiere zuerst die Nägel, die komplett in einer Farbe bleiben sollen. Auf den anderen beiden beginne mit der Komplementär-Farbe, dann geht es einfacher und das Design wird sauberer. Am Beispiel erklärt: Beginne bei Mittelfinger und Ringfinger mit dem Metallic Silber. Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du mit der anderen Farbe darüberzeichnen, in diesem Fall mit dem Kupfer, und das Design vollenden.

Anna-Lena Koopmann
Ich arbeite seit zehn Jahren als freie Journalistin für die verschiedensten Zeitschriften und Online-Magazine. Daher habe ich bereits unzählige Trends in den Bereichen Beauty, Mode und Lifestyle ausprobiert und darüber berichtet. Was ich an the good good. so besonders toll finde? Es geht um einen ganzheitlichen Approach an das Thema Schönheit, um Conscious Living. Ich bin nämlich absolut überzeugt, dass eine gesunde Balance und ein gutes Verhältnis zu sich selbst und dem eigenen Körper die Grundvoraussetzungen sind, um sich wirklich schön und wohl in seiner Haut zu fühlen. Mit meinen Artikeln möchte ich genau dafür ein Bewusstsein schaffen und dich dazu inspirieren, offen und neugierig zu sein; Dinge mutig zu hinterfragen und Neues einfach mal auszuprobieren.